Motorräder

Angefangen habe ich gefühlt vor 100 Jahren mit dem Motorradfahren. Ich machte meinen Motorrad-Führerschein (Klasse 1)  leider nicht mit 18 zusammen mit dem Auto-Führerschein (damals noch Klasse 3), sondern erst mit 23.

Ich hatte aber trotzdem noch viel Spaß. Mein erstes Motorrad war/ist eine zornige 650er Reise-Enduro, eine Kawasaki KLR 650 Tangai. Sie steht immer noch in der Partywerkstatt, und mit ganz viel Geduld und Zeit werde ich ich sie hoffentlich auch noch wieder zum Laufen bekommen.

Dann kam das endgeilste Moped was ich je hatte. Eine Kawasaki ZX-9R Ninja. Im ersten Jahr bin ich über 51000 km, ja, einundfünfzigtausend Kilometer gefahren. Dummerweise habe ich sie im darauffolgenden Jahr verkauft und gegen eine Honda CBR 900RR Fireblade ‚eingetauscht‘. Leider. Denn die Fireblade ist ganze 3 Tage alt geworden. Am 20.04.1996 hab ich sie bekommen, am 23.04.1996 wurden wir beide zu Schrott gefahren. Ich kam mit dem Hubschrauber in die Kieler Universitätsklinik, meine Fireblade in die Werkstatt. Ich wurde wieder einigermaßen zusammengeflickt, die Fireblade war gestorben. Sie ist noch am Unfallort ihren Verletzungen erlegen.

Honda CBR 900RR Fireblade am 20. April 1996
Grad abgeholt: Honda CBR 900RR Fireblade am 20. April 1996

Das war meine Fireblade 3 Tage vor ihrem gewaltsamen Tod.

Welch Trost, sie konnte noch selbständig stehen, aber der Rest war klinisch tot. 23.4.96, 8:45
Nicht mehr zu reparieren. Die Instandsetzung wäre ca. 18.000 DM teurer gewesen als der Neupreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.